Portal Dr. Johannes

Presseberichte

Dr. Johannes in der PresseHier können Sie lesen, wer alles über Dr. Johannes spricht.

Neben verschiedenen Berichten im Internet, gab es auch schon Zeitungsartikel und Fernsehauftritte bei verschiedenen TV-Sendern. 

Wir versuchen diese Seite so aktuell wie möglich zu halten. Sollten Sie Dr. Johannes noch irgendwo anders entdecken, können Sie uns gerne darüber informieren.

01.06.2015 - Men'sHealth - Urbanathlon

Dr. Johannes, Deutschlands bekanntester Onlinemediziner und Arzt, übernimmt für die Techniker Krankenkasse die medizinische Betreuung der Laufworkshops.

09.04.2015 - Oberpfalznetz.de - „Dr. Google“ behandelt mit

Es zwickt hier, es zwackt da. Seit Tagen. Aber sich deshalb gleich in ein überfülltes Wartezimmer setzen und den Arzt konsultieren? Es geht jetzt doch auch einfacher und schneller: Fast jeder Internetnutzer hat schon mal seine „Wehwechen“ gegoogelt.

Link

04.04.2015 - tv14 - Wie viel Bewegung brauche ich wirklich?

Mehr Gesundheit, mehr Lebensfreude, mehr Energie - wie viel Bewegung brauche ich dafür? Und welcher Sport ist der gesündeste? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

04.04.2015 - DRadio Wissen - Wir legen unsere Eier selbst

Der DRadio Wissen Moderator, Thilo Jahn, führte an Ostern ein Interview mit Dr. Johannes. Offene Fragen wie „Wie sieht der Perfekte Stuhlgang aus?“ und  „Warum pflanzen wir uns nicht fort, indem wir Eier legen?“ wurden beantwortet.
Für Frauen ist Kinderkriegen eine anstrengende Sache. Wäre es nicht einfacher, Kinder würden in Eiern auf die Welt kommen, wie bei manchen Tieren - Hühnern? Draufsetzen, brüten, schlüpfen - fertig. Die Eierlösung wäre definitiv schmerzfrei!

Hören Sie einfach mal rein! Link

21.03.2015 - DRadio Wissen - Lass es krachen!

Der DRadio Wissen Moderator, Dennis Horn, führte im März ein Interview mit Dr. Johannes. Es wurde über Frühlingsgefühle und den berüchtigten Mittelfinger gesprochen.

Hören Sie einfach mal rein! Link

21.03.2015 - tv14 - Wie kann ich meine Haut vor Stress schützen?

Wie gefährlich sind Nikotin und Fast Food wirklich? Wo lauern versteckte Stressfallen für die Haut? Und was kann ich selbst tun, um Probleme zu lindern? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

21.02.2015 - tv14 - Warum bin ich immer müde?

Antibiotika gegen Erschöpfung, Zahnarztbesuch gegen chronische Müdigkeit - kann das wirklich funktionieren? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

10.02.2015 - durchblick gesundheit - Hamburger Arzt erklärt in Videos medizinische Fachbegriffe

http://www.durchblick-gesundheit.de/content/red.otx/1193,154635,0.html

 

Seine Videos laufen auf Nachrichtenseiten wie Bild.de – im Internet ist der Hamburger Arzt Dr. Johannes Wimmer ein Star. Dort ist er Dr. Johannes, der Twitter-Arzt. Und erklärt ärztliche Fachbegriffe wie Gastroskopie oder Koloskopie in kurzweiligen Videos.

Link

07.02.2015 - tv14 - Schadet das lesen bei schlechtem Licht den Augen?

Und gilt das auch, wenn ich auf dem Smartphone oder einem E-Reader lese? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

30.01.2015 - Deutsches Ärzteblatt - Zum Doktor per Video-Chat

Kommunikation über das Internet wird zunehmend wichtig für Ärzte und Patienten. Videosprechstunden, Zweitmeinungsportale und soziale Medien erweitern die Palette der Austauschmöglichkeiten.

Link

30.01.2015 - kiel-magazin - Erkältung oder Grippe : zwei Virenarten mit unterschiedlichem Ausmaß

Leider läuft die Nase und der Hals schmerzt – wieder kündigt sich eine Grippe / Erkältung an! Aber was ist eigentlich der Unterschied? Viele schwören auf alte Hausmittel. Warmes Bier, heiße Zitrone, Nasendusche mit Salzwasser – kaum ist der Schnupfen da, hagelt es viele Ratschläge von Freunden und Bekannten...

Link

27.01.2015 - HEALTHCARE MARKETING - HealthShare Award: DocCheck sucht kreativste Social Media-Kampagne

Zum dritten Mal wird der HealthShare Award für innovative Social Media-Kommunikation im Healthcare-Bereich übergeben. Gewinnen können Einreicher in zwei Kategorien: Eine Jury bewertet die Social Media-Kommunikation nach Kreativität, Innovation und Wirkung und vergibt den klassischen Jurypreis.

..In diesem Jahr wird auch Dr. med. Johannes Wimmer in der Jury sitzen!..

Link

24.01.2015 - tv14 - Wie gefährlich ist eine Blutvergiftung?

Die Blutvergiftung ist eine der gefährlichsten Krankheiten - und wird sogar von Ärzten oft unterschätzt. Aber warum ist das so? Wie können wir uns schützen? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

14.01.2014 - hamburg-magazin.de - Lieber gleich neue Ansätze als erst gute Vorsätze: 5 Strategien

Dr. Johannes gibt Motivations -Tipps und -Tricks für das Jahr 2015.

Link

10.01.2015 - tv14 - Macht zu viel Salz wirklich Krank?

Bluthochdruck, Schlaganfall, Herzinfarkt - alles eine Folge von zu viel Salz? Aber wie viel ist eigentlich noch gesund? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

01.01.2015 - OTTO Katalog - Für den gesunden Schlaf

Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir mit schlafen!. Die richtige Matratze ist daher besonders wichtig. Diese sollte Ihren Körper ergonomisch unterstützen. Weitere Expertentipps gibt Mediziner Dr. Johannes im neuen OTTO-Frühjahr-Sommer-Katalog preis.

27.12.2014 - tv14 - Stress - Wie viele Pausen braucht mein Gehirn?

Geistige Dauerbelastung kann krank machen - aber wie viel ist zuviel? Und was macht mein Gehirn, wenn ich abschalte? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

22.12.2014 - ergo KVBW - Der Arzt, dem die Surfer vertrauen

Wie Videos die Arzt-Patienten-Kommunikation verbessern können.

Ein Arzt hat pro Patient nur eine sehr begrenzte Zeit. Sieben bis acht Minuten vielleicht, in denen er den Patienten begrüßen, die Diagnose stellen, seine Probleme verstehen und die Behandlung so kommunizieren muss, dass auch der Nichtmediziner es versteht. Da hilft Dr. Johannes mit seinen Videos. Und das so gut, dass er mittlerweile ein richtiger Star ist.

13.12.2014 - tv14 - Was hilft wirklich gegen Tinnitus?

Klingeln, Rauschen, Pfeifen - Ohrengeräusche sind unangenehm und fördern weitere Erkrankungen. Die medizinische Forschung entwickelt daher ständig neue Behandlungen. Aber wie gut sind diese Therapien? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

13.12.2014 - TV Apotheken Spiegel - Erkältung oder Grippe?

Wenn es Sie erwischt hat, dann stellt sich die Frage: "Ist das jetzt eine Grippe oder doch nur eine Erkältung?" Was sind eigentlich die Unterschiede und wann müssen Sie zum Arzt?

Dr. Johannes beantwortet exklusiv in TV Apotheken die wichtigsten Fragen.

29.11.2014 - tv14 - Wie kann ich eine Verstauchung selbst behandeln?

Wie wichtig ist ein Druckverband? Wann sollte ich kühlen? Welche Salbe hilft am besten? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

24.11.2014 - Ärzte Zeitung - Informationen aus dem Internet sind nur bedingt eine Hilfe

Der persönliche Arztbesuch bleibt unverzichtbar. Informationen aus dem World Wide Web lösen leider nicht die individuellen und außergewöhnlichen Probleme der Patienten. Medizin wiederholt sich permanent - warum also sollte ein Arzt alles immer wieder erklären? ...

Link

15.11.2014 - tv14 - Warum schaffe ich es einfach nicht, schlank zu bleiben?

Sind Light-Produkte wirklich sinnvoll? Sollte ich Zucker durch Süßstoff ersetzen? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

14.11.2014 - expert.TV | von pronomos.de - @DoktorJohannes im Interview über's Video-Bloggen von Ärzten

Wie kann man die Kommunikation zwischen Patienten und Ärzten verbessern? Mit Videos! Wie das funktioniert, erklärt Dr. Johannes Wimmer alias @DoktorJohannes - der Arzt der Generation Smartphone, der Patienten mit Erklär-Videos über Krankheiten und das Gesundwerden informiert. expert.TV sprach mit ihm über Idee und Erfolg seines Video-Blogs.

Link

14.11.2014 - 02elf Düsseldorfer Abendblatt - Dr. Google: Ersetzt das Internet künftig die Heilberufe?

Expertengruppe um Prof. Matthias Augustin beim 16. Eppendorfer Dialog zur Gesundheitspolitik

Das Internet ist in Gesundheitsfragen längst beim Verbraucher angekommen. Über 40 Millionen Menschen in Deutschland – also jeder Zweite – nutzen regelmäßig Websites, Apps, Foren und andere digitale Angebote, um sich über Erkrankungen und Therapieoptionen zu informieren. Was das aber für Mediziner und Apotheken bedeutet, und ob “Dr. Google” eher Fluch oder Segen ist, diskutierte der 16. Eppendorfer Dialog zur Gesundheitspolitik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Mit der illustren Referentenrunde vom Online-Arzt Dr. Johannes Wimmer alias “Doktor Johannes” über den KV Hamburg-Vorsitzenden Walter Plassmann, den Präsidenten der Apothekerkammer Hamburg, Kai-Peter Siemsen, bis hin zum namhaften Autor und Wissenschaftsredakteur der Süddeutschen Zeitung, Dr. Werner Bartens, hatte Dialog-Initiator Prof. Matthias Augustin das richtige Gespür für die Komplexität und Diversifikation des Themas...

Link

13.11.2014 - DAZ - Ersetzt das Internet künftig die Heilberufe?

Ob das Internet die Heilberufe ersetzen wird, war das Thema des gestrigen Eppendorfer Dialogs in Hamburg. Gastgeber Prof. Dr. Matthias Augustin, Versorgungsforscher am Uniklinikum Eppendorf, und seine Gäste waren sich einig, dass Kranke die persönliche Begleitung durch Heilberufler brauchen und die menschliche Komponente wesentlich zum Therapieerfolg beiträgt. Dr. Johannes Wimmer, der mit seinen medizinischen Videos im Internet als „Dr. Johannes“ bekannt geworden ist, warb allerdings dafür, Ärzte sollten sich mehr online engagieren...

Link

01.11.2014 - tv14 - Warum werde ich im Urlaub immer krank?

Gerade wenn wir die Herbstferien genießen möchten, erwischt uns eine Erkältung oder sogar eine schlimmere Erkrankung. Aber warum ist das so? Und was können wir dagegen tun?

Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen.

19.10.2014 - HIPPOKRANET - Termin in der Twitter-Praxis

Seine Medizin-Videos laufen auf Online-Portalen wie GMX oder Nachrichtenseiten wie Bild.de - im Internet ist der Hamburger Arzt Dr. Johannes Wimmer ein Star. Dort ist er Dr. Johannes, der Twitter-Arzt. Im Interview mit dem änd erklärt er, warum die Videos auch für seine Arztkollegen in Fach- und Hausarztpraxen sinnvoll sein können.

18.10.2014 - tv14 - Ist häufiges Muskelzucken gefährlich?

Tagsüber zucken die Augenlider, beim Einschlafen der ganze Körper - ist das normal oder ein Hinweis auf eine Erkrankung? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

16.10.2014 - Nordstern - Ersetzen Videos die Patientenaufklärung und -information? Lesen ist out!

"...Videos in Kliniken einzusetzen, wird mehr als ein bloßer Zeitgeist werden und sich nicht auf Werbung oder Imagefilme beschränken. Videos könnten ein wichtiger Teil künftiger Behandlungsprozesse werden. Patientinnen und Patienten werden vor dem Klinikaufenthalt oder begleitend Informationsvideos zu ihrem Krankheitsbild sehen, sie werden ausführlich über die OP informiert. Vielleicht wird sogar das Aufklärungsgespräch mit einem Video gezielt vorbereitet. Denken Sie an Rehabilitationskliniken, in denen sich der Vorgang der Patienteninformationen zu speziellen Therapieformen, wie zum Beispiel Physiotherapie, Ergotherapie etc., mehrere tausend Mal pro Jahr wiederholt. Patientinnen und Patienten wären nicht nur besser informiert, sie wären erheblich besser vorbereitet auf ihr Gespräch mit den Ärzten oder Therapeuten..."

Link

09.10.2014 - arbeitsschutz-portal - Gefangen in der trostlosen Welt - Dr. Johannes zum Thema Burnout

Dr. Johannes erklärt, was die Symptome eines Burnout sind und er zeigt die möglichen Folgen auf. Ohne Behandlung manifestiert sich ein Burnout möglicherweise in einer Depression oder in einer chronischen Schlafstörung. Wie kann man selbst erkennen, ob man bereits an der Schwelle zum Burnout steht? Was kann man dagegen tun? Dr. Johannes versucht, Antworten zu geben.

Link

20.09.2014 - tv14 - Macht Fahrradfahren impotent?

Herzschützer oder Krankmacher für die Wirbelsäule und die Prostata? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit - und welche Rolle Fahrradfahren dabei spielt...

06.09.2014 - tv14 - Kann man Arthrose heilen?

Unsere Gelenke nutzen sich mit der Zeit immer mehr ab - Ärzte sprechen dann von Arthrose. Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet dazu exklusiv in der tv14 die wichtigsten Fragen.

01.09.2014 - HEALTHCARE MARKETING - "Meine Vision: Der digitale Hausarzt"

 

 

Dr. med. Johannes Wimmer hat sich zum Ziel gesetzt, die Kommunikation zwischen Arzt und Patient zu verbessern. Dafür rief der Mediziner im August 2013 die Videoplattform "Doktor Johannes" ins Leben. Während sich potenzielle Geschäftspartner interessiert zeigen, sind ärztliche Kollegen zurückhaltend. 

 

 

 

Techniker Krankenkasse - Zu Besuch beim Online-Arzt, Dr. Johannes klärt auf

Ausgabe Techniker Krankenkasse

Kennen Sie das? Sie haben Schmerzen Artikel Techniker Krankenkasseoder andere Beschwerden, die Ihnen keine Ruhe lassen? Über 60 Prozent der Internetnutzer suchen bei Gesundheitsfragen zuerst im World Wide Web. Doch "Dr. Google" hält eine verwirrende Flut an Informationen bereit. Welche Informationen sinnvoll sind und dabei helfen, zum Beispiel gut vorbereitet zum Arzt zu gehen, lässt sich nicht immer auf den ersten Blick erkennen.

Ganz neu im YouTube-Kanal der TK ist die Zusammenarbeit mit "Dr. Johannes". Der Arzt Dr. Johannes Wimmer, der in einer Notaufnahme arbeitet, vermittelt in seinen Videos medizinische Informationen leicht verständlich.

Neue Videos mit Dr. Johannes finden Sie wöchentlich auf dem YouTube-Kanal der TK.    Link

23.08.2014 - tv14 - Machen nasse Haare wirklich Krank?

 

 

Wie gefährlich ist es eigentlich, mit nassen Haaren aus dem Haus zu gehen? Kann dadurch tatsächlich eine Grippe ausgelöst werden? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigsten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

22.08.2014 - THE HUFFINGTON POST - Wie gefährlich ist Shisha-Rauchen?

Wenn wir in Deutschland über das Rauchen sprechen, geht es meistens um Zigaretten und derzeit vielleicht auch um E-Zigaretten. Doch ein Trend wird bei dieser Diskussion meistens außen vor gelassen: das Shisha-Rauchen. Doch ist Shisha-Rauchen wirklich ungefährlicher als „normales Rauchen"?

Link

22.08.2014 - Techniker Krankenkasse - Dr. Johannes zum Thema Radsport

Anlässlich der Cyclassics 2014 in Hamburg ist Dr. Johannes in einem Fachgeschäft zu Besuch und informiert sich zum Thema Wettkampfvorbereitung im Radsport : Worauf muss ich bei meiner Ernährung achten? Wie kleide ich mich am besten? Was muss ich bei meinem Rennrad beachten? Die Antworten auf diese Fragen findet Ihr im Video.

Link

09.08.2014 - tv14 - Wie kann ich endlich wieder richtig schlafen?

 

 

Und welche Schlafposition ist eigentlich die Beste? Der Mediziner Dr. Johannes beantwortet exklusiv in tv14 die wichtigesten Fragen zu Ihrer Gesundheit.

 

 

16.06.2014 - Hamburger Abendblatt - Hamburgs Doktor Google macht Karriere bei Krankenkasse

Quelle: Hamburger Abendblatt

 

Johannes Wimmer erklärt in seinen Blogs Symptome und Diagnosen.
Die TK verpflichtet ihn vor der Hamburger eHealth-Konferenz nun als Netz-Doktor.

Link

31.05.2014 - NDR DAS! - Ein Hausbesuch zum Anklicken

Ärzte haben im Schnitt nur sieben bis acht Minuten Zeit pro Patient - oft reicht das nicht. Der Hamburger Dr. Johannes Wimmer versucht mit Videos zu helfen.

Link

01.05.2014 - Esanum - „Der Halbgott in Weiß hat hoffentlich bald ausgedient“

Im Interview mit esanum erklärt Internetarzt Dr. Johannes Wimmer, wie Patienten sich bei einem Arztbesuch verhalten und warum Behandlungen per Internet erlaubt sein sollten. Krankheiten zu googlen hält er für sinnlos.

Link

28.04.2014 - fischerAppelt - „Im schlimmsten Fall wirkt Pharma etwas menschlicher"

Ein Interview mit Dr. Johannes Wimmer über die Diskrepanz zwischen dem Engagement der Pharmaunternehmen und ihrer Außenwirkung.

Schauen Sie einfach mal rein! Link

18.04.2014 - TAZ - Arzt über Internet-Medizin: „Notaufnahme ist super!“

Ein Gespräch mit dem Hamburger Arzt Johannes Wimmer über seine Drei-Minuten-Videos, Sex trotz künstlichen Hüftgelenks und einen österreichischen Bergbauern.

taz: Herr Wimmer, in der medizinischen Praxis sind Sie „Dr. Wimmer“, im Netz aber „Dr. Johannes“.Wie kommt’s?

Johannes Wimmer: Die Idee für „Dr. Johannes“ kam, weil das der Scherzbegriff ist, wenn Freunde, Bekannte oder Kollegen mal was brauchen. Die sagen dann nicht: „Dr. Wimmer“, die sagen auch nicht „Johannes“, die sagen „Dr. Johannes“. Mir gefällt das, denn es drückt die Nähe aus, die oft zwischen Arzt und Patient fehlt. So gesehen ist „Dr. Johannes“ für alle da und nicht nur für die Nachbarn, für die ich nachts zur Notapotheke fahre, weil die sagen: „Notaufnahme? Muss das sein?“ Und so möchte ich sein, ich bin ja auch sehr ansprechbar über die sozialen Medien wie Twitter, Facebook, und als „Dr. Johannes“ stelle ich mich auch auf meinem Videoblog vor. Bei der Anrede „Dr. Wimmer“ fühle ich mich wie auf einem Podest, so wahnsinnig weit weg. Und nur „Johannes“, das ist wiederum zu nah, denn es geht ja schon ums Ärztliche, wenn mir jemand twittert. ...

Link

05.04.2014 - FAZ - Glosse: Johannes’ Doktorspiele

Die Netzheiler

Tupfen Sie, Doktor Johannes! Ein angehender Chirurg klärt die alten Hasen auf, wie man kranke Menschen zu Freunden und Followern macht. Und das hilft. Nur wem eigentlich?

Link

19.03.2014 - WochenBlatt - Der Online-Arzt aus Eppendorf

 

Er könnte rein optisch eine Ergänzung zum TV-Duo Joko und Klaas sein, aber sein Anliegen ist ernster:

Dr. Johannes Wimmer alias:

"Doktor Johannes" aus Eppendorf will Patienten mit einem neuen Medizin-Blog aufklären.


Link

25.02.2014 - RTL-Explosiv: "Da geht Dr. Johannes Wimmer die Galle über..."

RTL-Explosiv: "Da geht Dr. Johannes Wimmer die Galle über..."

Ja, tut sie auch! Meine Meinung zum 50€-Abzocke-Komfort-Termin bei Ärzten (ab Minute 2:15)...

Link

04.02.2014 - Hamburger Abendblatt - SOCIAL MEDIA WEEK 2014 - Wie das Internet die Medizin verändert

Wer nach Gesundheitsthemen im Netz sucht, stößt oft auf Unverständliches. "Doktor Google" löst Panik aus. Das muss sich ändern, sagt der Hamburger Arzt Johannes Wimmer.

Das Internet ist ein Paradies für Hypochonder. Wer online nach Krankheitssymptomen sucht, der findet todsicher mindestens drei Diagnosen für seine aktuelle Wehwehchen, nach denen er morgen ein Krüppel und in zwei Wochen begraben ist. "Doktor Google" ist das Gegenteil eines guten Arztes. Er berät und beruhigt nicht, er sorgt vor allem für Panik.

Link

02.01.2014 - Presse Anzeiger - Medizin erklären: medipresse und "Doktor-Johannes" kooperieren

Einzigartiger Medizin-Blog von Dr. Johannes Wimmer ergänzt das Angebot des Medizin-Portals medipresse.de

medipresse.de (http://www.medipresse.de/doktor-johannes.html) bietet täglich aktuelle Informationen aus den Bereichen Gesundheit und Medizin. Eine Übersicht liefert wichtige Informationen über die häufigsten Alltagsleiden: Nase zu? Husten? Hier lesen Sie alles über Erkältungen. Oder zu Bauchbeschwerden wie z.B. Verstopfung. Magen-Darm-Erkrankungen zählen hierzulande immerhin zu den Hauptgründen für einen Arztbesuch. Auch Frauen-Gesundheit steht bei uns im Fokus - mit Infos zu Wechseljahren oder Blasenentzündung und Tipps für sanfte Heilmethoden. Weitere Themen sind unter anderem: Diabetes, Rückenschmerzen, Sonnenschutz und Kopfläuse.

Link

24.10.2013 - RTL Nord - Doktor auf Draht - Hamburger Arzt betreibt Video-Blog

Mal eben im Internet nachgeschaut, welchen Grund zum Beispiel Kopfschmerzen haben könnten, das ist angeblich typisch Frau. Doch laut einer Studie stellt sich dabei jede vierte Frau die falsche Diagnose.

Damit das Internet bei Krankheiten auch als verlässliche Quelle dienen kann, hat ein Hamburger Arzt Deutschlands ersten Video-Blog zu medizinischen Themen gegründet.

Link

18.10.2013 - Hamburger Abendblatt - Der Arzt Dr. Johannes und seine Hamburger Twitter-Praxis

Bei Risiken und Nebenwirkungen können Internetnutzer jetzt auch Johannes Wimmer fragen. Der Hamburger Mediziner betreibt einen bundesweit einzigartigen Videoblog zu medizinischen Themen.

Link

18.10.2013 - DIE WELT - Dr. Johannes und seine Twitter-Praxis

Johannes Wimmer sagt, ein bisschen orientiere er sich am Teleshopping. An jenen Sendungen im TV, bei denen die Verkäufer ihre Produkte zu garantiert supergünstigen Sonderpreisen den Zuschauern auf ihren Sofas andrehen wollen, seien es nun Heizdecken, Bettwäsche oder Kosmetika. "Ja wirklich", sagt Wimmer heftig nickend, weil man ihm das gar nicht so richtig glauben kann. Wird beim Teleshopping nicht immer so furchtbar übertrieben? Ernsthaft, Herr Wimmer?

Link

17.10.2013 - KommGe - KommGe-Award - Erster Platz für die beste Patienten-/Kundenkommunikation

Der 7. KommGe vergab in zwei weiteren Kategorien Preise. Der zweite Platz für die beste Patienten-/Kundenkommunikation ging an BVmed für den Filmservice Medizintechnologie, der erste Preis wurde Dr. med. Johannes Wimmer für seinen Blogg ‚Doktor-Johannes.de‘ verliehen.

Link

16.10.2013 - pharma-relations.de - komm.passion vergibt Award für „Beste Patientenkommunikation“

Der erste Platz ging an Dr. Johannes Wimmer, der als Social-Media-Arzt "Dr. Johannes" (www.doktor-johannes.de) einen in Deutschland bisher einmaligen Videoblog betreibt – mit der Mission, den Patienten perfekt mit Informationen und Tipps auf den Besuch beim Arzt vorzubereiten ...

Link

14.10.2013 - Huffington Post - Ab wann kommunizieren Ärzte endlich online mit ihren Patienten?

Dr. Google ist wohl der bekannteste Arzt der Welt. Ihm werden täglich unzählige Fragen zu Krankheitsverläufen, Diagnosen und Symptomen gestellt. Trotz seines weit verzweigten Gehirns und seines unschätzbaren Wissensvorrats kann er nicht immer alle Fragen gut beantworten und schürt sogar Ängste vor Krankheiten, die ein echter Arzt mit einer kleinen Nachfrage beim Patientengespräch ausgeschlossen hätte. Doch wie kann man Dr. Google entlasten und an welcher Stelle sollte die Kommunikation zwischen Arzt und Patient auch digitale Wege gehen?

Link

04.09.2013 - duesiblog.de - Wenn das Recht und Stuhlgang aufeinander prallen...

Der perfekte Stuhlgang! Wie sieht er aus? Wie ist er versichert? Brennende Fragen wie nach einem guten Chili.

Dr. Johannes (Dr. med. Johannes Wimmer) spricht auf Partys gerne über Stuhlgang, bloggt und twittert darüber. In seinem Artikel über den perfekten Stuhlgang erzählt Euch Dr. Johannes, wie er aussehen sollte, der Stuhlgang.

Link

30.08.2013 - Freaky Friday - Wo sich die Seele von Doktor Wimmer versteckt

Fragen, die Dr. Johannes zum Nachdenken anregen...

Link

15.08.2013 - Blind-PR - Der Social-Media-Arzt: „Zusammen auf dem richtigen Weg“

Der Social-Media-Arzt: "Zusammen auf dem richtigen Weg"

Veröffentlicht am 15. August 2013 von Heiko Kunert

Dr. Johannes Wimmer ist Arzt und im Social Web aktiv. Im Interview mit mir gibt er Tipps zur Arztsuche, spricht über Chancen und Risiken von Diagnosen via Google und über seine Online-Projekte.

Link

02.08.2013 - Hamburg-Magazin.de - Videoblog Dr. Johannes: Tipps und Tricks für Patienten

Ein neuer Videoblog zum Thema Medizin und Gesundheit ist am 1. August 2013 gestartet. Der Hamburger Arzt Dr. med. Johannes Wimmer erklärt hier als Dr. Johannes die kleinen Tipps und Tricks für Patienten und für all jene, die am liebsten gar nicht erst Patienten werden wollen.

Link